Vita

Foto: Julia Becht

Abitur in Koblenz, Studium Kunsterziehung, Germanistik, Anglistik in Mainz. 1988 Erstes Staatsexamen.

1984-1995 Mitglied des Künstlerkollektivs SELEKTION. Kurzfilme, Videos, Fotografie.

1989-1995 Lehraufträge für Grafik, Semiotik und Warenästhetik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Erste Veröffentlichungen.

Von Mai 1995 bis März 1996 in New York, freie Fotoprojekte.

1988 Grafiker bei der Werbeagentur GGK Frankfurt. Von 1989-1999 Art Director, Texter, Konzeptioner (angestellt und Freelancer) in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart. Kampagnen für Print, Funk, TV, Ambient. 1999 Gründung der Agentur Indianapolis Communication in Köln.

2009 Promotion zum Dr. phil. am Institut für Kunst und Designwissenschaft/IKUD der Universität Essen mit einer Arbeit zur Geschichte und Theorie des Automobildesign.

Seit 2009 Professor für Gestaltung und Medien an der Hochschule Neu-Ulm, Fakultät Informationsmanagement.

Ab WiSe 2017/18 Lehrauftrag für Designwissenschaft/Designsoziologie an der Folkwang Universität der Künste, Essen (Institut für Kunst- und Designwissenschaft).