Schöne neue Welt

Ein Laden in Barcelona. Die Filiale einer Weltmarke für Casual Clothing. Der Laden liegt auf dem Passeig de Graciá, der Einkaufs- und Flaniermeile von Barcelona. Wie überall in der Welt glaubt jede Weltmarke, auf der einen Straße einer jeweiligen Metropole vertreten sein zu müssen, die anderen Marken sind ja schließlich auch dort. Die Ladenlokale werden knapp. Und so passiert das Folgende: Die französische Sportmarke findet ein Ladenlokal in einem Gebäude, das früher einmal Sitz einer Gewerkschaft oder des Verbandes der Bauunternehmer war (ausnahmsweise ist das für unsere Analyse egal) und sagt: Hier ziehen wir ein. Okay, wir müssen diese Reliefs am Eingang so lassen – Denkmalschutz – aber wir fräsen unser Motto in den Boden: „Beautiful Holidays“. Die Maurer mauern; die Arbeiter schuften, Handel und Wirtschaft gedeihen, und während die einen schuften, generieren Sie den Wohlstand der anderen, die damit beautiful holidays machen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt?

Lacoste Barca

Lacoste-Filiale in Barcelona